Change your breath …
and change your life, mind and wellbeing!

Was bedeutet es für unseren Körper & Geist aufmerksam/achtsam zu atmen?
Warum können wir mit verschiedenen Atemtechniken unser autonomes Nervensystem und somit unser Wohlbefinden ändern?
Was passiert in unserem Körper, wenn wir unser Atemmuster ändern?

Wir erkunden den Atemkörper und lernen einige sichere, einfache Atemtechniken, wie Zwerchfellatmung, Atmen mit der Lippenbremse, sichtbares Atmen.

Der verbundene (kohärenter) Atem.
Was ist der „Verbundene Atem“, wie und wo hilft er uns Verspannungen zu lösen, loszulassen und sich zu öffnen?
Wir entdecken verschiedene Techniken mit und ohne Musikbegleitung.

Wir schließen den Workshop mit einer Atem- & Tiefenentspannung ab.

Kursleitung

Petra Thierry

Breathwork made in Munich

Meine Liebe zur Körperarbeit, Atmung und die Verbindung zur Natur haben mich schon als Kind fasziniert.

Ich bin ausgebildete Hatha & Pranayama Yoga Lehrerin, Atemkursleiterin und Atem Coach.

Schon in meinem früheren Job für eine führende Bildagentur habe ich unheimlich gerne mit Menschen zusammen gearbeitet und mein Wissen in Vorträgen weiter gegeben.
Im laufe der letzten Jahre habe ich mich in den verschiedensten Atemtechniken weitergebildet und so für mich eine “ Toolbox“ entwickelt, die ich gerne meinen Klientinnen/Klienten in Einzelsessions & Workshops weitergebe.

Wenn wir Achtsamkeit in unser Leben bringen und wachsen wollen, Verhaltensmuster ändern und dadurch ein freies und selbstbestimmtes Leben führen, dann ist mein Motto:
Wenn nicht jetzt, wann dann!

Samstag, 25. September 2021

14:00 – 17:00 Uhr
(Inklusive Pause mit Tee & Snacks)

CHF 60,00

Mindestteilnehmerzahl: 5

 

Dieser Workshop ist für Jeden geeignet, der Achtsamkeit in sein Leben bringen und wachsen möchte. Egal ob du Erfahrung hast mit Atemtechniken oder Yoga. Bewusstes Atmen bereichert jedes Leben.

„wenn nicht jetzt, wann dann“

Wir freuen uns auf euch!

Petra – Kursleiterin & Ronja – Gastgeberin